Mein Konto

Der Wandel der Arbeitswelt in der globalisierten Gesellschaft

Die Abi-Box Politik-Wirtschaft enthält Bausteine mit dem vollständigen Unterricht und allen Materialien zu den Themen:

  • Der Wandel der Arbeitswelt in der globalisierten Gesellschaft
    • Die sich wandelnde Gesellschaft
      - Dimensionen gesellschaftlichen Wandels
    • Wirtschaft in der sich wandelnden Gesellschaft
      - Technischer Fortschritt – Produktivität – Beschäftigung

Das Extra-Heft „Berufsorientierung“ enthält die Themenfelder:

  • Orientieren
  • Recherchieren und kennenlernen
  • Das Betriebspraktikum
  • Bewerben
Themenschwerpunkte Vorteile Kurssatzbesteller

Bestellung

Prüfpaket für Lehrer Nur für Lehrer
Best.-Nr.: 1373
Lieferumfang: Lehrermappe, Schülerarbeitsbuch, Extra-Heft
Hinweis:

Die Inhalte sind identisch mit der Abi-Box Politik-Wirtschaft für das 1. Halbjahr der Einführungsphase des Abiturjahrgangs 2021.

20,00 €* sofort lieferbar
Abi-Box für Schüler
Best.-Nr.: 1374
Lieferumfang: Schülerarbeitsbuch
Hinweis:

Die Inhalte sind identisch mit der Abi-Box Politik-Wirtschaft für das 1. Halbjahr der Einführungsphase des Abiturjahrgangs 2021.

14,80 €* sofort lieferbar
* inkl. MwSt.,  zzgl. Versandkosten

Themenschwerpunkte

Die Abi-Box Politik-Wirtschaft für die Einführungsphase bietet den Einstieg in die Arbeitsweisen der gymnasialen Oberstufe und konzentriert sich auf das Wesentliche:

  • die Vorgaben des niedersächsischen Kerncurriculums
  • die thematischen Grundlagen
  • die Sicherung des Wissens und der Kompetenzen aus der Sekundarstufe I
  • das methodische Handwerkszeug für die Qualifikationsphase

Durch das genaue und handwerkliche Vorgehen zeigt und übt die Abi-Box Politik-Wirtschaft für die Einführungsphase neben dem Sachwissen auch die später in der Qualifikationsphase vorausgesetzten Kompetenzen und schafft gleiche Voraussetzungen.

Der erste Baustein der Abi-Box Politik-Wirtschaft für das 1. Halbjahr der Einführungsphase setzt sich aus Sequenzen zusammen, an denen das Verstehen der jeweiligen Aufgabenstellung exemplarisch eingeübt wird. Es wird detailliert dazu angeleitet, die Aufgabenstellungen im Fach Politik-Wirtschaft zutreffend aufzufassen und zu lösen.

Übergreifendes Thema stellt der gesellschaftliche Wandel – unter den Perspektiven der zugehörigen Fachkonzepte – dar, in welchem sich der Wandel der Arbeitswelt in der globalisierten Gesellschaft Deutschlands abspielt. Die Materialien und Aufgaben sind so zusammengestellt, dass die Lernenden – den Basiskonzepten des Faches entsprechend – sich zunehmend mit den Möglichkeiten der Gestaltung der vielfältigen Veränderungsprozesse auseinandersetzen. Sie nehmen die Möglichkeiten der handelnden Akteure wahr (Basiskonzept 1) – in Interaktionszusammenhängen (Basiskonzept 2) mit Handlungsspielräumen unter gegebenen Rahmenbedingungen (Basiskonzept 3).

Nach der exemplarischen Einübung des fachgerechten Umgangs mit den Operatoren wird das Gelernte im zweiten Baustein in ausgewählten Unterrichtssequenzen zusammengeführt. Übergreifendes Thema stellt im engeren Sinne der „Wandel der Arbeitswelt innerhalb der modernen Gesellschaft Deutschlands“ dar. Die Problemstellungen aus dem Gegenstandsbereich „Wirtschaft in der sich wandelnden Gesellschaft“ sind vorrangig auf das Basiskonzept „Interaktionen und Entscheidungen“ bezogen und werden in der Einstiegssequenz durch das Fachkonzept „Arbeitsteilung/Spezialisierung“ erschlossen. Die drei sich anschließenden Unterrichtssequenzen zu den Themenfeldern „Produktionsstruktur“, „Beschäftigungsstruktur“ und „Frauen auf dem Arbeitsmarkt“ knüpfen an den ersten Baustein und das Fachkonzept „Sozialer Wandel“ an und liefern auf dieser Grundlage ökonomisches Grundlagen- und Orientierungswissen.

Beide Fachkonzepte werden abschließend über das Fachkonzept „Interdependenzen“ integriert und zusammengeführt. Die Schüler/innen erkennen die wechselseitige Abhängigkeit von wirtschaftlichen und sozialen Wandlungsprozessen exemplarisch an deren Auswirkungen auf betriebliche Strukturen, Arbeitsorganisation und Erwerbsbiografien.

Das Extra-Heft „Berufsorientierung“ enthält Materialien und Aufgaben für den Unterricht sowie die selbstständige Arbeit der Schüler/innen zu den Themen „Orientieren, Recherchieren und kennenlernen, das Betriebspraktikum sowie Bewerben“. Es hat das Ziel, den Schüler/innen die Vorbereitung zur Studien- und Berufswahl zu erleichtern.

Ihre Vorteile als Kurssatzbesteller

Neben der Abi-Box+ Logo erhalten Kurssatzbesteller der Abi-Box für das 1. Halbjahr der Einführungsphase automatisch und kostenfrei das Extra-Heft „Berufsorientierung" in Kursstärke dazu. Das Extra-Heft enthält Materialien und Aufgaben für den Unterricht und die selbstständige Arbeit.

Inhalte der

Für gelenkte Unterrichtsgespräche erhalten Kurssatzbesteller der Abi-Box Politik-Wirtschaft automatisch und kostenfrei Zugang zur Abi-Box+ Logo mit zusätzlichen elektronisch aufbereiteten Materialien.

Die Abi-Box+ Logo für die Abi-Box Politik-Wirtschaft für die Einführungsphase bietet Ihnen die Möglichkeit, unter anderem Präsentationen von Abbildungen und Diagrammen aus dem Schülerarbeitsbuch für einführende Unterrichtsgespräche zu nutzen.